Psychologische Psychotherapeutin Dipl.-Psych. Angelika Kohnle

Psychoanalyse

Psychotherapie

Alle Kassen

Das Setting

Die Probatorik

Es werden zuerst 5 (bei tiefenpsychologisch fundierter Therapie) oder 8 Sitzungen (bei analytischer Psychotherapie) vereinbart. Die Probatorik dient der Diagnose- und Indikationsstellung und der Vereinbarung von therapeutischen Zielen als Grundlage der Berichterstellung für den Kostenträger. Außerdem soll hier eine therapeutische Beziehung etabliert  werden. Bei beidseitigem Einvernehmen über den Fortgang der Therapie kann je nach Indikationsstellung eine tiefenpsychologisch fundierte Therapie oder eine analytische Psychotherapie beantragt werden.

Die tiefenpsychologisch fundierten Verfahren

Hier werden zwischen 25 und 100 Sitzungen beantragt und einmal wöchentlich im Sitzen durchgeführt. Die Besonderheit hier besteht im fokussierenden Vorgehen. Hier wird für gewöhnlich ein aktueller Konflikt (z. B. Trennungssituation, Mobbing...) bearbeitet, von dem aus kindliche Bedürfnisse und Beziehungsmuster bewusst gemacht werden.

Die analytische Psychotherapie

Hier werden zwischen 160 und 300 Stunden beantragt und 2-4mal wöchentlich, normalerweise im Liegen durchgeführt.  In dieser Therapieform kann ein tieferer Einstieg mit weitreichenderen Veränderungen der Persönlichkeitsstruktur erfolgen.

Gemeinsamkeiten beider Therapieverfahren

In beiden Therapieverfahren werden Beziehungserfahrungen und -muster durch Deutungen bewusst gemacht und bearbeitet. Durch freie Assoziation wird die Richtung der Therapie ausschließlich durch den Patienten bestimmt.

Abrechnung

Gesetzliche Krankenkasse

Die Kosten werden in der Regel von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen.

Private Krankenkasse

Die Gebühren orientieren sich nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Der Stundensatz beträgt 92,50 € (2,3 facher Satz). Die Kosten werden in der Regel von den privaten Krankenversicherungen und der Beihilfe übernommen.

Selbstzahler

Für Selbstzahler gilt die Überweisung des Betrags von 90€ pro Stunde nach Rechnungserhalt.

Kontakt

Dipl.-Psych. Angelika Kohnle
Gümbelstraße 2
80636 München

Tel.: 0176/51523758
Sie können mir gerne eine Nachricht auf meiner Mailbox hinterlassen. Ich rufe Sie baldmöglichst zurück.

E-Mail: angelikakohnle@gmx.de

Anfahrt

Die Praxis befindet sich in der Gümbelstraße 2 in 80636 München.

Impressum

Dipl.-Psych. Angelika Kohnle
Gümbelstraße 2
80636 München

Tel. 0176/51523758

E-Mail: angelikakohnle@gmx.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche,
Approbation in München

Arztregister: 6300597

Steuernummer: 145/139/10194

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen:

Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten und des Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
(Psychotherapeutengesetz – PsychThG) v. 16.06.1998
(BGBI.I S. 1311), zuletzt geändert am 02.12.2007
(Bundesgesetzblatt I, S. 2686)

Zugehörige Aufsichtsbehörde:

Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
Postfach 151506,
80049 München

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.:

Entfällt, denn psychotherapeutische Leistungen sind steuerbefreit, weil heilberuflich gemäß §4 Nr. 14
Umsatzsteuergesetz Haftungsausschluss